Finest tea and specialities

Warenkorb

0 Position/en0,00 €

Neuheiten in unserem Sortiment

Die angespannte Situation in Indien dauert, wie in sehr vielen anderen Ländern auch, mit wechselnder Intensität an und erschwert die Bewirtschaftung der Teegärten, wenngleich trotz der getroffenen Maßnahmen eine langsame Normalisierung eintritt. Dennoch ist man in Darjeeling noch weit davon entfernt, die gewohnten und letztlich für die Erzielung der not­wendig hohen Verkaufspreise auch entsprechenden Qualitäten anbieten zu können.

Insgesamt hat die Produktion in Darjeeling von Januar bis August gegenüber 2020 um rund 6,5% zulegen können, liegt aber dennoch im Vergleich zu 2019 noch über 18% zurück, was einer wirtschaftlichen Erholung der Region noch lange nicht gleichkommt. Zu allem Überfluss machte auch das Wetter der Ernte in weiten Teilen einen Strich durch die Rechnung, so dass es wieder eine recht mühsame Saison für alle Beteiligten war mit nur sehr wenigen attraktiven Partien, die sich zudem einer regen Nachfrage gegen­über sahen.

Doch die zähe und mitunter auch etwas frustrierende Suche hatte zum Glück Erfolg, wie man an den beiden neuerntigen Second Flush erkennen kann und von denen wir hoffen, dass sie Ihr Gefallen ebenso finden werden wie das unsrige. Auch Nepal trumpft mit zwei schönen, handgearbeiteten Tees auf, darunter einer aus dem für uns noch neuen Garten Simpani, der ein vielversprechen­des Debüt gibt und Hoffnung auf mehr macht. Wir werden sehen.

Ferner sind erfreulicherweise sowohl der Fenchel- als auch der Strandfliederhonig wieder lieferbar; auch an Ersatz für die zahlreichen nicht mehr liefer­baren Sorten arbeiten wir – ein nicht ganz triviales Projekt, dass uns aber hoffentlich Erfolg bescheren wird.

BioNeuheitDarjeeling Second Flush - BIO

FTGFOP1 Soom

Invoice 71/21

Auch in diesem Jahr ist es ein Soom geworden, der sich, eigentlich für diesen Garten etwas ungewöhnlich, im Second Flush sehr wacker behauptet. Warum, das weiß er mit seiner eleganten, nicht zu wuchtigen Art und den sommerlichen Aromen von schwerem Blütenduft und reifen Früchten eindrucksvoll zu begründen.

 

  • Best.-Nr. 1763
    125g
    11,70 € (9,36 €/100g)
  • Best.-Nr. 1764
    250g
    22,90 € (9,16 €/100g)
  • Best.-Nr. 1765
    500g
    45,30 € (9,06 €/100g)

BioNeuheitDarjeeling Second Flush - BIO

SFTGFOP1 Puttabong

Invoice 104/21

Etwas gemahnt die Tasse an einen vollen Rotwein mit ihren dunklen, wär­menden und lange auf der Zunge bleibenden Nuancen, die Wohligkeit und Behagen verbreiten und nicht nur die nachmittägliche Teetafel, sondern auch das morgendliche Marmeladenbrot zu adeln vermögen.

  • Best.-Nr. 1766
    125g
    8,70 € (6,96 €/100g)
  • Best.-Nr. 1767
    250g
    16,90 € (6,76 €/100g)
  • Best.-Nr. 1768
    500g
    33,30 € (6,66 €/100g)

BioNeuheitNepal Himalayan Spring - BIO

Junchiya Bari

Invoice J-47/21

Grüner Tee

Eine fast schon barocke Fülle lieblicher und schmiegsamer, floraler und ent­rückender Aromen kleidet den Mund aus und man ertappt sich, wie man ihnen unwillkürlich leise schmatzend nachzuspüren versucht, um die Wonne, die sie spenden, noch ein wenig länger genießen zu können. Junchiya Bari at its best.

  • Best.-Nr. 1693
    100g
    9,50 € (9,50 €/100g)
  • Best.-Nr. 1694
    200g
    18,50 € (9,25 €/100g)
  • Best.-Nr. 1695
    400g
    36,50 € (9,13 €/100g)

BioNeuheitNepal White - BIO

Simpani

Invoice 00G4/21

Weisser Tee

Schauen Sie sich einmal das Blatt an! Es ist immer wieder beeindruckend, welche handwerkliche Kunstfertigkeit in diesen Tees steckt – und das nicht nur im Blatt, sondern auch in der Tasse: samten, luftig und feenhaft und dennoch mit klarem Charakter und wunderbar weich und warm nachklingend ein Labsal für Gaumen und Seele. Sehr schön!

Lieferbar ab ca. Mitte November

  • Best.-Nr. 1696
    50g
    6,20 € (12,40 €/100g)

    derzeit nicht lieferbar

  • Best.-Nr. 1697
    100g
    11,90 € (11,90 €/100g)

    derzeit nicht lieferbar

  • Best.-Nr. 1698
    200g
    23,30 € (11,65 €/100g)

    derzeit nicht lieferbar